Gericht kippt generelles Verbot von Feuerwerk an Silvester

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat das in der Corona-Verordnung des Landes festgeschriebene Feuerwerksverbot für Silvester außer Kraft gesetzt.

Niedersachsen: Gericht kippt Böllerverbot zu Silvester

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat das Feuerwerksverbot in der Corona-Verordnung aufgehoben. Es sei für den Infektionsschutz nicht zwingend nötig.

"Keine notwendige Maßnahme": Gericht kippt Böllerverbot in …

Ein Mann aus einer niedersächsischen Gemeinde legt Einspruch gegen das Feuerwerksverbot ein – und bekommt Recht. Das Abbrennen aller Arten von …

Böllerverbot in Niedersachsen gekippt – Feuerwerksverbot für …

Ein Gericht in Niedersachsen kippt das Feuerwerksverbot, das mit der Coronaschutzverordnung verhängt wurde. Wie steht es in NRW um Raketen und Böller …

Gericht: Verordnung zu allgemein: Oberverwaltungsgericht kippt …

Die Richter in Lüneburg haben das Böllerverbot für Silvester in der niedersächsischen Corona-Verordnung kassiert. Nach Überzeugung des OVG hätte sich das …

Niedersachsen: Gericht hebt Böllerverbot für Silvester auf – Bund …

Die Richter in Lüneburg haben das Böllerverbot für Silvester in der niedersächsischen Corona-Verordnung kassiert. Der Verkauf von Feuerwerkskörpern bleibt …

Feuerwerksverbot in Niedersachsen gekippt – Auswirkungen auf …

Eigentlich waren das Verkaufen, Abbrennen und Mitführen von Feuerwerk in Niedersachsen verboten. Das sei nicht angemessen, urteilte jetzt ein Gericht.

Corona Silvester Feuerwerk : Böllerverbot gekippt – in …

Weil das Böllerverbot als Infektionsschutzmaßnahme nicht notwendig ist, hat das OVG Lüneburg das Abbrennen von Feuerwerk wieder erlaubt.

Darf zu Silvester doch geböllert werden?: Gericht kippt …

(jd). An Silvester darf womöglich doch geböllert werden: Das Oberwaltungsgericht (OVG) Lüneburg hat das in Niedersachsen geltende Feuerwerksverbot für …

Leave a Reply

Your email address will not be published.